LÜBECK SINGT!

Weihnachtsliedersingen, St. Marien, Lübeck singt

"Nirgends können zwei Menschen leichter Freunde werden als beim Singen."

Hermann Hesse

Lübeck singt, Projektleitung, Schulgarten, Marienkirche, Erzieherin, Gitarristin,  Kindertagesstättenfachwirtin

Christine Möller

Christine Möller ist staatlich anerkannte Erzieherin, Kindertagesstätten-Fachwirtin und ausgebildete Atelierista.

Sie hat erfolgreich an der Weiterbildung Systemische Familienpädagogik und der Zusatzqualifikation Kinderkunstwerkstatt „Kunst in der KiTa in Theorie und Praxis – Ideen, Techniken, Methoden“ teilgenommen.

Durch ihre langjährige Arbeit in einer Lübecker Kunstkindertagesstätte ist es ihr Bestreben, die musische Bildung in den Bereich der Kleinkindpädagogik zu integrieren und zu fördern.

Dies gelingt der gebürtigen Lübeckerin unter anderem durch die Entwicklung, Durchführung und Leitung verschiedener musik- und kunstpädagogischer Projekte für Kinder, sowie durch die Durchführung von Fortbildungen im musisch-kulturellen Bildungsbereich für pädagogische Fachkräfte.

Bei dem Projekt „Lübeck singt!“ ist sie Initiatorin und Ideengeberin und unterstützt die Singeveranstaltungen mit ihrem Gitarrenspiel. Christine Möller fertigte die Zeichnungen der „Lübeck singt! – Liederfibeln“ an.

Lübecker Sommeroperette, Schulgarten, Lübeck singt, Liederfibel

Michael P. Schulz

Der gebürtige Lübecker studierte nach dem Abitur am Johanneum an der Musikhochschule Lübeck (Schulmusik und Musikerziehung) und an der Universität Hamburg (Musikwissenschaft); er war als Abendspielleiter, später auch als Regisseur und Produktionsleiter an den Bühnen der Hansestadt Lübeck engagiert; außerdem war er bei Prof. August Everding als Assistent und musikologischer Berater an der Bayerischen Staatsoper in München tätig. Er arbeitete als Gast-Regisseur am Nordharzer Städtebundtheater (Halberstadt), am Mecklenburgischen Landestheater (Neustrelitz) und bei der „Jungen Oper Lübeck“, sowie bei den Niederdeutschen Bühnen in Lübeck, Kiel und Ahrensburg; daneben führte er Regie bei verschiedenen Ur- und Erstaufführungen. Seit 1995 leitet er als Intendant die LÜBECKER SOMMEROPERETTE. Neben seinen Regiearbeiten ist er auch als Pädagoge und Chorleiter tätig. Für sein Projekt „Lübecker Kinder singen Volkslieder“ wurde er 2008 mit dem „Schleswig-Holsteinischen Sprachpreis“ ausgezeichnet.

 

Dieses Projekt wird gefördert durch die Michael-Haukohl-Stiftung,

die Gemeinnützige Sparkassenstiftung und Herrn Michael Haukohl.

© 2020 Christine Möller